Willkommen zum Bassunterricht für Erwachsene in Köln Sülz Klettenberg!

Alle wichtigen Infos auf einen Blick. Der Bassunterricht richtet sich an erwachsene Anfänger und Fortgeschrittene, Einsteiger und Wieder-Einsteiger. Das Alter meiner Schüler variiert aktuell von ca. 20 bis 75! Bassunterricht Rock/ Pop/ Blues/ Jazz (4-Saiter-, 5-Saiter-, 6-Saiter-Bass) Ziel des Bassunterrichts ist es, Grooves und Songbegleitung spielen und evtl. selber raushören zu können, zu improvisieren und nach Tabulatur spielen zu können, alleine oder in einer Band. Dafür werden die technischen und theoretischen Grundlagen erarbeitet. Teil des Bassunterrichts sind u.a. Playalongs nach Tabulatur und/oder Noten, Griffmuster für Tonleitern, Fingerübungen, Grooves und Rhythmustraining usw. Von Blues über Rock bis Metal, von Funk bis Jazz ist jede Stilistik möglich. Keine Vorkenntnisse erforderlich! Das Material für den Bassunterricht (Griffmuster, Übungen, Playalongs etc.) wird zur Verfügung gestellt. Beratung beim Instrumentenkauf: ich empfehle preiswerte Einsteigerinstrumente und Verstärker. Videos: “Wie war das nochmal…?” Zu grundlegenden Übungen biete ich meinen Schülern jetzt exklusiv Online- Videounterstützung an, hier spiele ich die Übung langsam und nachvollziehbar vor. Online anschauen und/oder runterladen! Playalongs: Musik als mp3  zum mitspielen, improvisieren, lernen. Bass-Grooves und Rhythmusbegleitung zum Schlagzeug üben, Tonleitern zu einer Musikübung spielen, bekannte Songs erarbeiten usw. Das Ergebnis kann zum Anhören / Archivieren bei mir als mp3 aufgenommen werden! Gitarrenblog/Bassblogwww.gitarrenblog.vandenhoff.de  Hier behandele ich online Themen für Gitarre und Bass, die in meinem Unterricht oft vorkommen: Welches Instrument ist für Anfänger geeignet? Welche Gitarren- bzw. Basstypen gibt es? Wieviel muss man üben? usw.

ÜBER

NAVIGATION
ADRESSE Andreas Vandenhoff Erpeler Str. 16 50939 Köln
KONTAKT email: andreas@vandenhoff.de Tel.: 0221-9411163

Preise und Konditionen

- Eine Unterrichtseinheit dauert 60 min. und kostet 30 Euro. - Sie können pro Stunde in bar bezahlen oder monatlich. - Ausserdem biete ich eine 10er Karte für 290 Euro oder eine 5er Karte für 145 Euro an. - Keine Feriendurchbezahlung, keine vertragliche Bindung, Termine können bis 3 Tage vorher abgesagt werden. Unterricht verschenken? Verschenken Sie einen Gutschein für Bassunterricht in Köln, meine Angebote: 1 Termin (30,-) / 2 Termine (57,-) / 3 Termine (85,-) / 5 Termine (140,-) (WICHTIG: Bei Gutscheinen ist keine kostenlose Probestunde möglich.)

Unterrichtsort/ Kontakt

Der Unterrichtet findet bei mir zu Hause statt. Andreas Vandenhoff Erpeler Str. 16 Köln-Klettenberg/Sülz. (Hinweis: In meiner Garagenauffahrt kann geparkt werden!) Email: andreas@vandenhoff.de Tel-Nr.: 0221-9411163

Unterrichtszeiten

Unterrichtszeiten: Montag bis Mittwoch, jeweils in der Zeit von 15:00 bis 22:00. Möglich sind folgende Vereinbarungen: - ein wöchentlicher fester Termin - ein 14-tägiger fester Termin - unregelmäßige, einzelne Termine nach Absprache zu flexiblen Zeiten

DER LEHRER

Über mich - Seit ca. 30 Jahren freischaffender Musiker in Köln. - Umfassende Live- und Studioerfahrung in unterschiedlichen Bands und Musikprojekten in den Bereichen Rock, Jazz, Blues und Klassik. - Seit über 25 Jahren hauptberuflich Gitarren- und Basslehrer. - in der Vergangenheit Kurstätigkeit an der Offenen Jazzhausschule in Köln und an diversen Musikschulen in Köln und Umland. - Ausführlichere Infos auf meiner Homepage: www.vandenhoff.de

DER BASS

Vielsaitig Ich unterrichte auf allen Saitentypen: 4-Saiter 5-Saiter 6-Saiter Noch kein Instrument?  Kein Problem! Sie können in der Probestunde auf einem Bass von mir spielen. Ich berate Sie dann gerne beim Kauf des Instruments und/oder weiteren Equipments.
BASSUNTERRICHTKÖLN

FAKTEN

Ich biete eine kostenlose, unverbindliche Probestunde zum kennenlernen, informieren und ausprobieren an! Rufen Sie mich an unter 0221-9411163 Oder schicken sie mir eine Email an: andreas@vandenhoff.de Wenn Sie lieber ein Formular ausfüllen möchten, so geht das zur Zeit nur auf meinem Gitarrenblog: >>> ZUM KONTAKTFORMULAR <<<
NAVIGATION
Links
ADRESSE Andreas Vandenhoff Erpeler Str. 16 50939 Köln
KONTAKT email: andreas@vandenhoff.de Tel: 0221-9411163

Willkommen zum

Bassunterricht für

Erwachsene in Köln Sülz

Klettenberg!

Alle wichtigen Infos auf einen Blick. Der Bassunterricht richtet sich an erwachsene Anfänger und Fortgeschrittene, Einsteiger und Wieder-Einsteiger. Das Alter meiner Schüler variiert aktuell von ca. 20 bis 75! Bassunterricht Rock/ Pop/ Blues/ Jazz (4-Saiter-, 5-Saiter-, 6-Saiter-Bass) Ziel des Bassunterrichts ist es, Grooves und Songbegleitung spielen und evtl. selber raushören zu können, zu improvisieren und nach Tabulatur spielen zu können, alleine oder in einer Band. Dafür werden die technischen und theoretischen Grundlagen erarbeitet. Teil des Bassunterrichts sind u.a. Playalongs nach Tabulatur und/oder Noten, Griffmuster für Tonleitern, Fingerübungen, Grooves und Rhythmustraining usw. Von Blues über Rock bis Metal, von Funk bis Jazz ist jede Stilistik möglich. Keine Vorkenntnisse erforderlich! Das Material für den Bassunterricht (Griffmuster, Übungen, Playalongs etc.) wird zur Verfügung gestellt. Beratung beim Instrumentenkauf: ich empfehle preiswerte Einsteigerinstrumente und Verstärker. Videos: “Wie war das nochmal…?” Zu grundlegenden Übungen biete ich meinen Schülern jetzt exklusiv Online-Videounterstützung an, hier spiele ich die Übung langsam und nachvollziehbar vor. Online anschauen und/oder runterladen! Playalongs: Musik als mp3  zum mitspielen, improvisieren, lernen. Bass-Grooves und Rhythmusbegleitung zum Schlagzeug üben, Tonleitern zu einer Musikübung spielen, bekannte Songs erarbeiten usw. Das Ergebnis kann zum Anhören / Archivieren bei mir als mp3 aufgenommen werden! Gitarrenblog/Bassblog www.gitarrenblog.vandenhoff.de  Hier behandele ich online Themen für Gitarre und Bass, die in meinem Unterricht oft vorkommen: Welches Instrument ist für Anfänger geeignet? Welche Gitarren- bzw. Basstypen gibt es? Wieviel muss man üben? usw.

DER LEHRER

Über mich - Seit ca. 30 Jahren freischaffender Musiker in Köln. - Umfassende Live- und Studioerfahrung in unterschiedlichen Bands und Musikprojekten in den Bereichen Rock, Jazz, Blues und Klassik. - Seit über 25 Jahren hauptberuflich Gitarren- und Basslehrer. - in der Vergangenheit Kurstätigkeit an der Offenen Jazzhausschule in Köln und an diversen Musikschulen in Köln und Umland. - Ausführlichere Infos auf meiner Homepage: www.vandenhoff.de

DER BASS

Vielsaitig Ich unterrichte auf allen Saitentypen: 4-Saiter 5-Saiter 6-Saiter Noch kein Instrument?  Kein Problem! Sie können in der Probestunde auf einem Bass von mir spielen. Ich berate Sie dann gerne beim Kauf des Instruments und/oder weiteren Equipments.

Preise und Konditionen

- Eine Unterrichtseinheit dauert 60 min. und kostet 30 Euro. - Sie können pro Stunde in bar bezahlen oder monatlich. - Ausserdem biete ich eine 10er Karte für 290 Euro oder eine 5er Karte für 145 Euro an. - Keine Feriendurchbezahlung, keine vertragliche Bindung, Termine können bis 3 Tage vorher abgesagt werden. Unterricht verschenken? Verschenken Sie einen Gutschein für Bassunterricht in Köln, meine Angebote: 1 Termin (30,-) / 2 Termine (57,-) / 3 Termine (85,-) / 5 Termine (140,-) (WICHTIG: Bei Gutscheinen ist keine kostenlose Probestunde möglich.)

Unterrichtsort/ Kontakt

Der Unterrichtet findet bei mir zu Hause statt. Andreas Vandenhoff Erpeler Str. 16 Köln-Klettenberg/Sülz. (Hinweis: In meiner Garagenauffahrt kann geparkt werden!) Email: andreas@vandenhoff.de Tel-Nr.: 0221-9411163

Unterrichtszeiten

Unterrichtszeiten: Montag bis Mittwoch, jeweils in der Zeit von 15:00 bis 22:00. Möglich sind folgende Vereinbarungen: - ein wöchentlicher fester Termin - ein 14-tägiger fester Termin - unregelmäßige, einzelne Termine nach Absprache zu flexiblen Zeiten

ÜBER

FAKTEN

BASSUNTERRICHTKÖLN
Ich biete eine kostenlose, unverbindliche Probestunde  zum kennenlernen, informieren und ausprobieren an! Rufen Sie mich an unter 0221-9411163 Oder schicken sie mir eine Email an: andreas@vandenhoff.de Wenn Sie lieber ein Formular ausfüllen möchten, so geht das zur Zeit nur auf meinem Gitarrenblog: >>> ZUM KONTAKT- FORMULAR <<<
Bassunterricht-Koeln.net
Bassunterricht-Koeln.net